Folk Heilmittel für die Verbesserung der Potenz

Potenz Probleme verursachen physiologischer und psychologischer Natur. Die Krankheit kann im Zusammenhang mit der Anwendung von Schadstoffen, andauernden Stress, Depressionen. Potenz ausgedrückt werden kann als Einzelfall oder als eine dauerhafte Erscheinung.

Gründe für den Rückgang der Potenz

Eine vorübergehende Senkung der Potenz mehr verbunden mit dem emotionalen Zustand des Menschen. Depression, Stress, Mangel an Schlaf, chronische Müdigkeit, übermäßige körperliche Belastung, Erlebnisse – all dies wirkt sich negativ auf die männlichen Kraft. In diesem Fall, um die Potenz wiederherstellen, können Sie einfach als Ursache ausgeschlossen werden.

Wenn die Senkung der Potenz beobachtet ständig, dann ist die Ursache zu suchen im lebensstil und Gesundheitszustand.

Die wichtigsten Gründe für den Rückgang der Potenz:

  • Ein fortgeschrittenes Alter. Bei Männern ab 50 Jahren wird die Produktion des männlichen Hormons – Testosteron, das beantwortet Männlichkeit. Die Praxis zeigt, dass viele Männer verlieren Ihre Männlichkeit und sexuelle Anziehung zu 60 Jahren.
  • Häufige Stress. Längere emotionalen Stress, Depression, führen zu Funktionsstörungen der Fortpflanzungsorgane.
  • Der Konsum von Suchtmitteln, Alkohol und Rauchen. Alle diese Substanzen Einfluss auf die Produktion des männlichen Hormons und verengen die Blutgefäße, wodurch die Durchblutung im Genitalbereich.
  • Erkrankungen des reproduktiven Systems (Urethritis, Prostatitis, etc.).
  • Sesshaft. Männer sehr schädlich viel Zeit im sitzen, da dabei deutlich behindert die Durchblutung im Bereich des kleinen Beckens.
  • Chronische Müdigkeit, Schlafmangel. Schlaf ist ein wichtiger Teil des menschlichen Lebens, also bei konstantem Schlafmangel reduziert die Produktion von Testosteron, der Körper keine Zeit, sich auszuruhen und zu erholen.
  • Die falsche Ernährung. Der Körper muss erhalten die Vitamine, Mineralien, Proteine, Fette und Kohlenhydrate in der richtigen Menge. Bei schlechter, unausgewogene Ernährung beginnt der Körper ein Defizit von nützlichen Substanzen, die sich negativ auf alle Systeme, einschließlich der sexuellen.
  • Psychologische Störung. Eine schlechte sexuelle Erfahrung kann ein Grund der Impotenz. Dies ist verbunden mit der Angst des Mannes noch einmal erleben Debakel. Dadurch entsteht noch mehr Probleme. Phobien – eine ziemlich häufige Ursache von verminderter Potenz, und c von Ihnen ist ziemlich schwer zu bekämpfen. In diesem Fall müssen Sie einen professionellen Psychologen.

Um die Potenz wiederherstellen, müssen Sie die Ursache zu ermitteln und die Behandlung beginnen. In einigen Fällen ist Mann genug Erholung und Schlaf. Jemand muss die Ernährung ändern, und jemand muss einen Arzt aufsuchen, um die Testosteronwerte zu erhöhen. Beliebt sind auch die Mittel FR die erhhung der Potenz. Sie sind besonders wirksam in den frühen Stadien der Krankheit und können angewendet werden zur Prävention. Naturheilmitteln wird empfohlen, parallel mit Medikamenten.

Abkochungen, Aufgüsse, Tees und andere traditionelle Mittel zur Steigerung der Potenz

Verwenden Sie Volksmedizin für die Erhöhung der Potenz:

Abkochungen für die Potenz der Männer
  • Nehmen Sie die gleiche Menge an Honig und Walnüssen. Hacken Sie die Nüsse und mischen Sie Sie mit Honig. Jeden Tag Essen Sie 50 G dieser Mischung nach dem Essen, und nach einer Weile sehen Sie ein positives Ergebnis. Die portion muss geteilt werden 2-3 Rezeption. Bienenprodukte vollkommen Auswirkungen auf die Männlichkeit. Nuss-Honig-Gemisch ist nicht nur ein nützliches, sondern auch ein leckeres Produkt.
  • Bei Problemen mit der Potenz gut hilft eine Abkochung von Brennnesseln. Zur Herstellung der Brühe nehmen muss Brennnesselblätter, Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, ein wenig abkühlen und fügen Sie 1 Teelöffel Honig. Die Abkochung kann als Tee getrunken. Wenn Sie frische Blätter verwenden, dann nehmen Sie 50 Gramm, und wenn trocken, dann benötigen Sie 100 G Rohmaterial.
  • Zu erhöhen, die Dauer der Erektion, verwenden Sie diese Methode: einweichen in warmem Wasser Senf Apotheke, befestigen Sie die Füße für 10 Minuten und legte die Socken. Nach dem Verfahren Tauchen Sie die Füße in kaltes Wasser und eine gute reiben mit einem Handtuch.
  • Wirksame nationale Rezept – Aufguss aus Thymian. Dieses Kraut kann in jeder Apotheke kaufen in trockener Form. Zur Vorbereitung benötigen, nehmen Sie 100 G Thymian, Gießen Sie 1 Tasse kochendem Wasser und darauf bestehen, solange Sie nicht abgekühlt ist. Das Mittel nehmen Sie zwei mal täglich nach der Mahlzeit.
  • Der ausgezeichnete Effekt gibt die Kombination solcher Zutaten, wie Honig, Ginseng und Zimt. Dekokt dieser Produkte steigert die Erektion und erhöht die sexuelle Lust. Um die Brühe, nehmen muss 100 G Ginseng, 10 G Zimt und 50 G Honig. Ginseng Gießen Sie 500 G kochendem Wasser und darauf bestehen, 2 Tage. Dann setzen Sie auf das Feuer und zum Kochen bringen. Danach sollten Sie Honig hinzufügen und noch ein wenig aufzuwärmen. Nach 30 Minuten hinzufügen Zimt und Kochen bei schwacher Hitze 3 Stunden. Die Brühe sollte die Infusion über 3 Tage. Das fertige Tool verwenden 200 G zweimal täglich.
  • Eine gesteigerte Potenz besitzt schwarzer Tee mit dem Zusatz von Nelken, Ingwer und Safran.
  • Bekannte Hausmittel für Potenz – Tee aus Hopfen. Für seine Zubereitung zu tun, nehmen Sie 1 Esslöffel zerkleinerte, pour 1 Tasse kochendem Wasser, bei schwacher Hitze und Kochen für 5 Minuten. Dann den Tee abgekühlt und nehmen Sie eine halbe Tasse 3 mal am Tag.
  • Nehmen Sie ein Bund Petersilie und Koriander, fein hacken, mischen und Essen Sie 1 Esslöffel zu den Mahlzeiten.
  • Verbinden Sie 4 Esslöffel zerkleinerte Wurzel pasternaka, und 6 Esslöffel Zucker, Gießen Sie 400 G kochendem Wasser, setzen Sie auf einem langsamen Feuer 15 Minuten und ziehen lassen für 8 Stunden. Das fertige Mittel nehmen 4 mal täglich 30 Minuten vor dem Essen 1 Esslöffel im Laufe des Monats.
  • Gießen Sie die Wurzeln der Aralia 70% Alkohol in einem Verhältnis von 5:1, schließen Sie den Deckel und platzieren Sie an einem dunklen Ort für 10 Tage. Die Mittel müssen regelmäßig umrühren, dann abgießen und Essen 14 Tage vor dem Essen 2 mal pro Tag 15 Tropfen, in Wasser verdünnt.
  • Nehmen Sie 1 El getrocknete kalmuswurzel, Gießen Sie 200 G kochendes Wasser geben, abkühlen lassen, trinken 50 Gramm 3 mal pro Tag 30 Minuten vor einer Mahlzeit.
  • Reiben Sie die Karotten auf einem feinen reibe, nehmen Sie 2 Esslöffel, Gießen Sie 1 Tasse heiße Milch, setzen Sie auf schwacher Hitze und Kochen Sie etwa 10 Minuten. Das fertige Tool nehmen 3-mal täglich 100 G.
  • Gute Hausmittel zur Verbesserung der männlichen Potenz – gekochter Kohlrabi in der Milch. Dieses Tool ist nicht nur nützlich, sondern auch lecker.
  • Impotenz gut hilft eine Mischung aus einem Esslöffel Knoblauchbutter und 1 Esslöffel Olivenöl. Das Tool muss morgens auf nüchternen Magen jeden Tag.
  • Jeden Tag Essen Sie 5 Walnüsse.
  • Perfekt wirkt Kräutertee aus Minze, Klee, Brennnessel, Johanniskraut. Nehmen Sie 5 Teelöffel jedes Kraut, Gießen Sie 1 Liter kochendem Wasser und darauf bestehen, in eine Thermoskanne 20 Minuten. Dann belasten und nehmen Sie 1 Tasse 3 mal pro Tag.
  • Zur Steigerung der Potenz verwendet pflanzliche Tinktur. Für Ihre Vorbereitung benötigen, nehmen Sie 50 G Eleutherococcus senticosus, Aralia, Rhodiola rosea-Extrakt und Ginseng Tinktur. Nehmen Sie das Mittel 3 mal täglich 30 Tropfen nach dem Essen.
  • Für die männliche Energie ist nützlich, um die Mischung aus Honig und Spirulina. Der Verlauf der Behandlung – 14 Tage. Auch es wird empfohlen, in die ration mehr Petersilie, Wurzel Pastinaken und Sellerie, in Milch gekochten.

Ätherische öle zur Steigerung der Potenz

ätherische öle für die Potenz der Männer

Für die Verstärkung des sexuellen Verlangens und der Potenz, sind folgende ätherische öle: Rose, Ingwer, Sandelholz und andere. Um den Effekt mischen Sie 2 Tropfen Ingwer ätherisches öl mit 1 Teelöffel Honig und Essen Sie. Anstelle von Ingwer-öl können Sie Pulver trocken Ingwer. Nehmen Sie diese Mischung von einem halben Teelöffel 2-3 mal täglich vor den Mahlzeiten mit Wasser.

Zwiebelschalen FR die erhhung der Potenz

Diese Hausmittel erhöht nicht nur die Potenz, sondern verbessert auch die Arbeit der Nieren, des Herzens, senkt den Blutdruck, entgiftet der Körper. Nehmen Sie 1-2 Handvoll Zwiebel schälen, gründlich Spülen Sie es unter kaltem Wasser, Falten Sie in emaillierte Behälter, setzen Sie auf dem Herd, fügen Sie 700 G kochendes Wasser und Kochen für 5 Minuten bei schwacher Hitze. Lassen Sie das Mittel für 1 Stunde, dann abgießen und eat 100 G 3-mal täglich 30 Minuten vor oder nach dem Essen. Bereit Infusion muss äußerlich ähneln starken schwarzen Tee. Der Verlauf der Behandlung – 30 Tage, dann müssen Sie eine Pause für 10 Tage und noch einmal wiederholen Sie die Behandlung.

Tinktur mit grünem Tee für Potenz

Nehmen Sie 30 Gramm Qualität von grünem Tee, fügen Sie 150-200 G Zucker, pour 1 Liter Wodka und legte an einem kühlen Ort für 1 Woche. Spannen Sie das fertige Mittel, und trinken Sie 30 G nach dem Frühstück und vor dem Schlafengehen.

Effektive Volks Mittel zur Steigerung der Potenz

  • Nehmen Sie 1 Esslöffel Kräuter Vergewaltigung (Gießen, Blüten, stengel), pour 1 Tasse kochendem Wasser. Schließen Sie den Deckel und lassen für 3 Stunden, abtropfen lassen. Nehmen Sie 50 G vor den Mahlzeiten 4 mal pro Tag für 3-4 Wochen. Die Infusion nicht nur eine positive Wirkung auf die Potenz, sondern verbessert auch die Qualität der Spermien.
  • Am morgen auf nüchternen Magen zu Essen 1 Eigelb. Sie können auch ein Salat aus grünen Zwiebeln und Eier. Gut wirkt die Zwiebel-Tinktur. Für die Zubereitung nehmen Sie 2 Tassen fein grob gehackter Zwiebel, Gießen Sie 500 Gramm Wodka, darauf bestehen, innerhalb von 1 Woche an einem dunklen Ort, dann abgießen. Mittel brauchen, nehmen Sie 2-3 mal täglich 1 Teelöffel, verdünnt in ein Viertel Tasse Wasser. Schon bald werden Sie sich viel besser fühlen.
  • Kochen Sie die Rüben, reiben es auf einer reibe, mischen mit geriebenen Karotten, fügen Sie 1 Teelöffel Honig. Sie müssen nehmen ein Drittel Tasse 3 mal pro Tag.
  • Tinktur aus Pinienkernen ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Impotenz und nationale Medizin für die Prävention der Atherosklerose. Grind in einem Mörser 200 G Pinienkerne, Falten Sie in einen Behälter aus dunklem Glas mit einem Volumen von 500 G, dann fügen Sie 2 Esslöffel Zucker, Gießen Sie eine Mischung aus Reinigungsalkohol, gut schließen Sie den Deckel und stellen Sie auf 1 Monat im Kühlschrank. Das fertige Medium abgießen durch Gaze, und nehmen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3 mal pro Tag, verdünnt 1 Teelöffel Mittel in 1 Tasse Wasser.

Methoden der Prävention

Um nicht vor dieser Krankheit als Impotenz, muss man um die Gesundheit zu überwachen und einhalten Maßnahmen der Prävention:

Potenz Prävention
  • Ausschließen oder stark alkoholische Getränke zu begrenzen Ihre Verwendung. Alkohol, und Rauchen, reduzieren das Niveau von Testosteron, die nachteilige Auswirkungen auf die sexuelle Funktion, verringern die Immunität.
  • Stabilisiert den emotionalen Zustand. Stress zu vermeiden, nicht depressiv zu werden. Sie müssen einen Weg finden, der Entspannung, wie beispielsweise Sport, heißes Bad, Wandern, etc.
  • Normalisieren Ernährung. Müssen minimieren Sie Tierische Fette, fügen Sie mehr Gemüse, Obst, fettarme Milchprodukte, Fisch und Meeresfrüchten, besonders nützlich für Männer Garnelen und geschmorten Tomaten.
  • Jeden Tag morgens und abends nehmen Sie einen Kontrast Dusche. Nicht Wert von bis zu Fanatismus und Gießen Eiswasser. Einfach Alternate heiße und kalte Wasser in wenigen Minuten. Diese Methode hilft bei der Verbesserung der Durchblutung und als Ergebnis – Potenz normalisiert. Nach dem Duschen ist nützlich harte Handtücher für Abreibung.
  • Öfter im freien zu sein, sich mehr zu bewegen, auf Ihr Gewicht achten. Bei jeder Gelegenheit ziehen Sie Ihre Schuhe aus und barfuß gehen. Sehr nützlich, zu Fuß auf Sand, gras, laub. Dabei wird die Natürliche Massage bestimmter Punkte, die verantwortlich für die Arbeit der verschiedenen Organe.
  • Benutzen Sie die Mittel der Empfängnisverhütung, passieren die Untersuchung auf das Vorhandensein von Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane. Einige von Ihnen sind asymptomatisch, aber starken Einfluss auf die männliche Gesundheit.
12.08.2019