25 anerkannten komplexe auf der Basis von Vitaminen zur Verbesserung der Potenz der Männer

Betrachten wir die Namen der Vitamine für die Verbesserung der Potenz für Männer jeden Alters. Beginnen wir mit der Definition. Vitamine bezeichnet eine Gruppe von organischen verbindungen, die notwendig für die normale Funktion des Körpers von Menschen oder Tieren.

Sie schützen den menschlichen Körper und unterstützen seine Tätigkeit. Viele Vitamine geben dem Körper aus der Nahrung. Einige von Ihnen sind in den Geweben und Organen in kleinen Mengen, andere gar nicht geklappt, also Lager müssen in regelmäßigen Abständen ersetzt werden.

Vitamine für die Potenz

Auf welche Klassen Sie teilen?

In der Zusammensetzung

Unterteilt in synthetische und extrahierten.

  1. Synthetische Vitamine sind pharmakologische Wirkstoffe, die durch die Synthese von chemischen Substanzen (Synthese ist der Prozess der Vereinigung der einfachen Substanzen in einer einzigen Einheit).
  2. Extrahierten sind eine Gruppe von Substanzen, die aus Pflanzen. Dazu gehören verschiedene Lebensmittelzusatzstoffe und Nahrungsergänzungsmittel.

Auf die physikalischen Eigenschaften

Auf die physikalischen Eigenschaften in die folgenden Gruppen eingeteilt:

  1. Fettlösliche. Die meisten von Ihnen können sich in der subkutan-Fett-Schicht des Körpers oder in der Leber.
  2. Wasserlösliche. Solche nicht im Körper ansammeln.

Die Herren nützliche Vitamine, die Ihnen helfen, erhöhen das Potenzial im Bett und wieder angemacht

1. Zink

  • Zink – eine unverzichtbare Komponente, die zur Synthese von Testosteronund erhöhtes Niveau des männlichen Hormons durch eine ausgezeichnete Erektion. Zn beteiligt sich an der Spermatogenese, D. H. bei der Reifung von Keimzellen, das männliche Samen.
  • Am meisten Zink enthält gekochter Fisch, Weizenkleie, Austern, Fleisch, Nüsse und Linsen.
  • Tagessatz Zink für Männer beträgt 15 mg (Milligramm).

2. Selen

  • Selen hilft, Testosteron zu produzieren, der erforderlich ist, um eine vollwertige Erektion. Das Spurenelement gilt als Prophylaxe gegen Krebs der Prostata. Selen ist notwendig für die Aufrechterhaltung eines gesunden Testosteronspiegels.
  • Große Mengen Selen enthalten Pistazien und Walnüsse, Bohnen, mais und Erbsen.
  • Die tägliche Dosis von Selen für Herren ist 0,07 mg.

3. Retinol

  • Ein anderer name Retinol – Vitamin A. Als ein natürliches Antioxidans, es fördert die Beseitigung entzündlicher Prozesse im Urogenitalsystem, den Hoden und der Prostata. Dieses Vitamin zur Steigerung der Potenz bei Männern und Muskelaufbau der Körper als ganzes stimuliert die Produktion von männlichen sexuellen Hormone.
  • Eine große Anzahl von Retinol enthalten Milch - Produkte, Eier, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte.
  • Die Norm pro Tag als Dosis Retinol in einer Menge von 34 mg.

Vitamin D

4. Vitamin D

  • Dieses Element der Gruppe D stimuliert die Produktion des Hormons Testosteron, die notwendig für die volle Erektion. Regelmäßige Empfang verlangsamt den Alterungsprozess. Diese Substanz der Gruppe D aktiviert die Produktion von Serotonin, dass normalisiert die sexuelle Anziehung und stabilisiert die Arbeit der Prostata.
  • Die erhöhte Menge des Elements der Gruppe D enthalten Fisch Fett, Meeresfrüchte, fettem Fisch (Makrele oder Lachs), Leber von Kabeljau.
  • Tagessatz dieses Element – 0,015 mg.

5. Vitamine der Gruppe B

  • Sie stimulieren die Produktion der männlichen Hormone, die zu einer Verbesserung der Libido. Über die Möglichkeiten der Steigerung der Libido redeten wir noch in einem anderen Werk. B-Vitamine stimulieren die sexuelle Anziehung, beseitigt stagnierende Prozesse in den Genitalien. Diese Gruppe ist auch erforderlich zur Verhinderung der Entstehung von Erkrankungen des Herzens.
  • Substanzen dieser Gruppe enthalten in Vollkorn Getreide, Fleisch, Eier, Kartoffeln und grünen Gemüse.
  • Der Tagessatz hängt von der Kategorie des Elements. Zum Beispiel, B1 benötigt, in einer Menge von 1,5 mg. Die Gruppe B13 braucht in einer Menge von 1500 mg.

Titel und Preise der Vitamine für die Potenz von Männern und die Verbesserung der Libido durch die Bewertungen weiter untersucht werden. Betrachten Sie die komplexe Präparate später in einem Artikel, wo es mehrere nützliche Komponenten mit verschiedenen Mineralien gleichzeitig.

6. Ascorbinsäure oder Vitamin C

  • Diese Säure wirkt als Antioxidans, stimuliert die Produktion von sexuellen Hormonen. Es stärkt die Gefäße, einen Beitrag zu Ihrer Flexibilität und Elastizität, was Sie für morgendliche Erektion. Die Auffüllung der Reserven von Ascorbinsäure fördert die Durchblutung in den Gefäßen.
  • Zu den Produkten, reichen Gehalt an Ascorbinsäure, gehören frisch gepresster Orangensaft, Ananas, Zitrone, Cranberry Sauerkraut und Kohl.
  • Die tägliche Dosierung dieses Stoffes etwa 60-100 mg.

7. Vitamin E oder Tocopherol

  • Tocopherol erhöht die Produktion von Testosteron benötigt, die für die Manifestationen von Männlichkeit und sexuellen Verlangens. Eine ausreichende Anzahl von Tocopherol erhöht die Libido, normalisiert den Stoffwechsel und verbessert die Erektionen.
  • Die meisten Tocopherol in Sonnenblumenöl, Bohnen, Nüsse, Weizen Kleie und Spinat.
  • Die Norm pro Tag für einen Gentleman gilt als eine Dosis von Tocopherol in einer Menge von 18 mg.

Folsäure

8. Folsäure (B9)

  • Diese Säure, das gilt auch für die nützlichen Substanzen der Gruppe B9, benötigen Sie als vorbeugendes Mittel gegen Sexualstörungen. Es steigert die sexuelle Aktivität, Stimulierung der Durchblutung im Bereich des kleinen Beckens, fördert die Fähigkeit zur Erreichung Erektionen.
  • Folsäure in großen Mengen enthalten frische Salatblätter und Petersilie, Bohnen, Linsen, Spargel und Zitrusfrüchte.
  • Der Tagesbedarf an Folsäure für das starke Geschlecht – 4,0 mg.

Bei den körperlichen Belastungen und Stress Vitamine für Männer aus dieser Liste auch helfen, schneller zu erholen und wieder die verlorene Energie.

9. Magnesium

  • Bei einer ausreichenden Menge von Magnesium im männlichen Körper Probleme mit der Erektion tritt nicht auf. Magnesium regt den Blut in die Organe des Beckens, was hilft bei der Aufrechterhaltung langanhaltende Erektionen.
  • Magnesium kommt in der Marine Kohl, Bohnen, Erbsen, Zedern - Nüssen und Gerste Kruppe.
  • Der Tagesbedarf an Magnesium für Männer etwa 400 mg.

10. Kalium

  • Kalium im männlichen Körper ist notwendig für die Qualität der Ejakulation. Er engagiert sich in der Produktion von androgenen (männliche Sexualhormone), die für die Stärkung der Libido. Es hilft auch, die Arbeit der Nieren und des Herzens. Über anregende Medikamente wir schrieben auch in anderen Publikationen.
  • Implementieren Sie in der Ernährung Lebensmittel mit Kalium, in der ration Kavalier sein müssen, Meeresfrüchte, Pflaumen, Aprikosen, Erdnüsse und Linsen.
  • Dosis Kalium pro Tag für das starke Geschlecht muss mindestens 5 mg.

Das zusammenspiel von Vitaminen miteinander und mit anderen Medikamenten

Einige Elemente einer Gruppe sind nicht kompatibel mit anderen. Aber es gibt auch umgekehrte Beispiele.

  1. Während der Einnahme von Abführmittel Medikamente die Prozesse von Absorption der fettlöslichen Vitamine für die Errichtung und gute Nähe, einschließlich der unentbehrlichen Retinol.
  2. Die Vitamine der Gruppe In, außer B6 und B12, die leichter vom Körper absorbiert werden, wenn Sie gleichzeitig eingenommen werden mit Kalzium.
  3. Zur gleichen Zeit die Einnahme von Vitamin B1 ist wertlos, wenn Sie Essen zusammen mit Kupfer und Eisen.
  4. Vitamin B2 ist nicht zu freundlichen Begriffen mit Vitamin B3, Zink, Kupfer oder Eisen, D. H. Ihre gleichzeitige Konsum unerwünscht.
  5. Die Ergebnisse der Interaktion von Vitamin-komplexe mit Medikamenten meistens negativ. Schlafmittel Medikamente und Beruhigungsmittel hemmen die Wirkung von Vitaminen der Gruppe B.
  6. Nach der Einnahme von Vitaminen kann man nicht gleichzeitig trinken irgendwelche Medikamente, sonst wird gestört Assimilation der beiden. Sie müssen warten, mindestens drei bis vier Stunden, und erst dann beginnt die Aufnahme von anderen Medikamenten.

Welches ist die beste Zeit für die Einnahme von Vitaminen?

Multivitamine empfohlen, mindestens zweimal pro Jahr.

In welchen Fällen empfohlen Eintritt:

  • In der Zeit der Krankheit. Der optimale Start der Aufnahme auf den Zeitraum vor-und Nachsaison, Wann beginnen die Epidemien von Krankheiten wie Grippe, SARS und Erkältungen. Geeignet auch Empfang, wenn es schwer geht die Erholung nach überstandenen Krankheiten.
  • Nach 40. Vitamin-Präparate unbedingt benötigen, nehmen die Herren älter als 40 Jahre, wenn verlangsamen sich die Stoffwechselprozesse im Körper und verminderte sexuelle Aktivität.
  • Bei Problemen im Bett. Nährstoffe für die Potenz ist angemessen, bei Problemen mit der Erektion, vorzeitige Ejakulation, in Abwesenheit des sexuellen Verlangens, Schwierigkeiten mit der Empfängnis des Kindes. In einem anderen Artikel der Seite zuvor beschrieben wurden gute Tipps, wie Sie lange nicht zu Ende.

Betrachten Sie auch die Antwort auf die Frage, was muss gegessen werden Vitamine für Sex, die männliche macht und Potenz, im nächsten Video.

Potenzmittel Rezepte

Rezepte und Getränke für die Potenz

Für die Gesundheit des männlichen Körpers Einnahme von Medikamenten sollte eine ausgewogene Ernährung begleitet werden. Konsultieren Speisen, gedünstet. Gekochte und geschmorte Lebensmittel auch keine nützlichen Eigenschaften verliert. Gemüse, Obst und Nüsse, die vorzugsweise in Käse und nicht verarbeiteter Form.

In der Liste der Rezepte für die Gesundheit von Männern zeichnen sich folgende:

Beliebte Getränke und Säfte für die männlichen intime Gesundheit

  1. Die Mischung aus Nüssen und Trockenfrüchten. Für die Zubereitung müssen getrocknete Aprikosen, Pflaumen und die geschälten Walnüsse Nüsse. Sollten Sie die Produkte in gleichen Mengen und drehen Sie in einem Fleischwolf. Fügen Sie eine Tasse frischen Honig. Das Mittel nehmen Sie täglich einen Esslöffel.
  2. Ingwer-Abkochung. Kaufen müssen eine trockene Ingwerwurzel, das Sie zu Pulver zermahlen. Das Pulver mit kochendem Wasser in einem Volumen von einem halben Liter Kochen und alles 40 Minuten. Das Getränk abkühlen lassen, dann für den Geschmack einen Löffel Honig und ein paar Tropfen Zitronensaft. Ingwer-Abkochung zu trinken statt Tee täglich.
  3. Sud aus Milch und Karotten. Ein Glas Milch gemischt mit ein paar Esslöffel geriebene Karotten. Die Mischung und Kochen für 10 Minuten, dann abkühlen und nehmen Sie 100 Gramm mindestens drei mal am Tag.
  4. Salat mit Kartoffeln und Fisch. Für den Salat benötigen Sie 500 G gekochter Fisch, fünf geschälte gekochte Kartoffeln, drei gekochte Möhren. Gekühlte Produkte in Würfel schneiden und würzen mit jedem Pflanzenöl.
  5. Fisch gedünstet. 700 Gramm Stücke mageren Fisch Kochen auf ein paar. Nach ein paar Minuten fügen Sie zwei gehackte Zwiebeln und Petersilie. Kochen bei schwacher Hitze 15 Minuten. Zum garnieren Kochen Sie zwei Rüben mit zwei Kartoffeln. Vor dem servieren den Fisch mit Zitronensaft beträufeln.
  6. Gekochte Hühnereier. Aus gekochten Eiern bereiten Sie einen leichten Salat. Müssen Eier fein hacken und schnittlauch, dann mischen Sie zusammen. Dieser Salat-Dressing mit Olivenöl.
  7. AZU aus Kalbs Filet. Die gehackte Scheiben von Kalbfleisch braucht anbraten in Olivenöl, dann fügen Sie Stücke von Karotten und Zwiebeln. Dann sollten Sie hinzufügen, ein wenig Tomatenmark, saurer Gurke und Zwiebeln.
    • Saft Sellerie.
    • Der Saft der Petersilie.
    • Saft von Zitrone und orange.
    • Rote-Beete-Getränk.
    • Tomaten-und Karottensaft.
    • Aloe-Saft
    • Granatapfelsaft.
    • Aus den Beeren der weintraube.
  8. Produkte schlechterer Potenz

    Was aus den Produkten unterdrückt und hemmt die aufrichtbare Funktion und Männlichkeit?

    Einige Produkte enthalten Komponenten, deprimierend Männlichkeit und Libido, die so notwendig sind im Bett. Ihre Zulassung kann auch stören das hormonelle Gleichgewicht im Körper.

    Zu diesen schädlichen Produkten und Getränken gehören:

    • Bier;
    • Fastfood;
    • Bäckerei;
    • geräuchert;
    • Süßigkeiten;
    • fettes Fleisch;
    • fettig Käse;
    • pastete aus der Leber;
    • Konserven mit Fisch;
    • Kaviar;
    • Garnelen;
    • Zucker;
    • Koffein;
    • Hefe;
    • Margarine.

    Schlussfolgerungen für die Ernährung

    Einige Getränke mit Koffein behindert die Aufnahme von Vitaminen für die männliche Energie und Mineralien für die Potenz. Solche Getränke besser zu beseitigen. Die Gewohnheit, Essen fetthaltige Lebensmittel verursacht Stagnation des Blutes in den Gefäßen, was zu einer erektilen Dysfunktion. Aus dem Menü sollten Sie reduzieren den Verbrauch von Salz und Soja-Produkte. Das überschüssige Salz senkt die Produktion von Testosteron. Soja enthält Phytoöstrogene (Analoga der weiblichen Hormone), deprimierend Männlichkeit.

24.05.2019